Nicecream Rezept: Veganes Eis ohne Zucker

Nicecream Rezept:  Veganes Eis ohne Zucker

Ohhh! Ich hoffe der Sommer ist noch nicht vorbei. Falls man das einen richtigen Sommer nennen kann? Ich fühle mich eigentlich schon ein bisschen herbstlich. Aber aus Protest, habe ich heute ein Eis für euch. Weil das Kokoseis hier so gut ankam, gibt es heute ein weiteres zuckerfreies Eis. Dieses Eis ist vegan, geht noch viel viel schneller als das Kokoseis und muss unbedingt ausprobiert werden! Die Rede ist von Nicecream. Hier gibts auch gleich das Nicecream Rezept.

Nicecream Rezept für deinen Genuss

Nicecream hast du bestimmt schon einmal gehört. Auf Instagram kommt man um die Nicecream nicht herum und ganz viele Foodblogs berichten darüber. Ich habe das erste Mal bei der lieben Marion ein Nicecream Rezept entdeckt. Und seither gibt es hier regelmäßig Nicecream. Warum? Sie ist super einfach herzustellen, kommt ohne Zucker aus, ist sogar vegan und schmeckt fantastisch. Alles was man dazu benötigt sind gefrorene Bananen. Und sorry… ohne Bananen geht es leider nicht.  Wenn du genau jetzt noch ältere Bananen zu Hause hast, kannst du eigentlich gleich loslegen. Schneide sie klein und lege sie in dein Gefrierfach, mindestens für vier Stunden. Das ist schon die halbe Miete für das Nicecream Rezept, denn eigentlich braucht es gar kein Rezept.  Ich schneide die Bananen immer bevor ich sie gefriere, weil es dem Pürierstab (wahlweise Thermomix, Handrührer oder Highspeed-Blender) die Arbeit erleichtert. Wenn du Bock auf ein gesundes, veganes und zuckerfreies Eis hast, holst du die Bananen gefroren raus und pürierst sie. Ich nehme dazu einen Pürierstab, weil es so simple ist, dass ich dafür nicht extra den Thermomix anwerfen will. Zugegeben es rüttelt im Rührbecher schon ein wenig, schließlich ist das Eis ja gefroren. Aber heraus kommt eine geschmeidige Creme, eben die Nicecream. Nicecream ist also Bananeneis und enthält lediglich den natürlichen Fruchtzucker.veganes zuckerfreies Eis

Äh wars das jetzt schon?

Ja, das wars schon. Du kannst die Nicecream natürlich aufpeppen, indem du Früchte hinzugibst. Das geht entweder schon vor dem pürieren oder du gibst sie als Topping auf dein Eis. Außerdem kannst du, sofern du nicht auf Zucker verzichten willst, dein Eis mit Keksen, Streusel oder was immer dir vorschwebt garnieren. Auf Pinterest findest du dazu echt tolle Inspirationen. Übrigens bin ich auch auf Pinterest!

Ich finde das „Rezept“ perfekt. Das kann man prima auch mal am Sonntag machen.

Nicecream Rezept

Es hat dir gefallen? Lass mir ein Like da!


17 thoughts on “Nicecream Rezept: Veganes Eis ohne Zucker”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.