Schlagwort: Zuckerblog

Alternativen zu Pommes: Kürbispommes

Alternativen zu Pommes: Kürbispommes

Außen cross und innen weich – so sollen sie sein, die Pommes. Wenn sie nur nicht so ungesund wären! So viele Kohlenhydrate, so viel Fett! Ich habe heute eine tolle Alternative zu Pommes: Kürbispommes! Ich liebe den Herbst mit seiner kulinarischen Vielfalt. Zum Glück findet […]

Kokosriegel selber machen: Dein eigenes Bounty

Kokosriegel selber machen: Dein eigenes Bounty

Seid ihr  Fans von Kokos? Ich total. Von mir aus könnte es jeden Tag Bountys geben, Bountyeis, Bountycreme oder Raffaellos. Aber lassen wir das.  In diesen Industrieprodukten befindet sich bekanntlich eine Menge von den Zusätzen, die wir besser nicht regelmäßig zu uns nehmen. Ich habe […]

Zucker in Kaffeekapseln

Zucker in Kaffeekapseln

  Kein Morgen ohne Kaffee. Das geht einfach nicht. Das fängt schon zu Hause an, setzt sich dann aber in der Redaktion fort. Journalisten wird nachgesagt, dass sie wahre Kaffeejunkies sind und leider kann ich dieses Klischee auch nicht ganz von der Hand weisen. Ich […]

Nicecream Rezept:  Veganes Eis ohne Zucker

Nicecream Rezept: Veganes Eis ohne Zucker

Ohhh! Ich hoffe der Sommer ist noch nicht vorbei. Falls man das einen richtigen Sommer nennen kann? Ich fühle mich eigentlich schon ein bisschen herbstlich. Aber aus Protest, habe ich heute ein Eis für euch. Weil das Kokoseis hier so gut ankam, gibt es heute […]

Kuchenrezept für zwei Personen: Zwetschgenkuchen

Kuchenrezept für zwei Personen: Zwetschgenkuchen

Hmmm … ich liebe frischen Pflaumenkuchen. In meiner süddeutschen Heimat nennt man ihn Zwetschgendatschi. Es hat eine Weile gedauert, bis ich alle Begrifflichkeiten für Pflaumenkuchen auf dem Schirm hatte. Mir ist jedenfalls auf Anhieb kein deutscher Kuchen eingefallen, der so viele verschiedene Namen trägt.  Aber […]