Schlagwort: Zuckerblog

Brownies ohne Zucker

Brownies ohne Zucker

Es gibt so Rezepte, die macht man immer wieder. Es sind die Rezepte die vielleicht nicht mega kompliziert sind, die sehr lecker sind und die sehr gut bei Gästen kommen.  Ein solches Rezept ist das folgende Brownierezept, das mit Kidneybohnen gebacken wird. Ja richtig  – […]

Gugelhupf ohne Zucker

Gugelhupf ohne Zucker

Meine Mama hat in meiner Kindheit immer Gugelhupf gebacken. Es ist ein einfacher und zeitloser Klassiker. Heute gibt es die Variante ohne Zucker. Euch und mir auch sind zuckerfreie Rezepte lieber. Das haben mir  drei Leser nach dem Schokokuchen in der letzten Woche geschrieben. Voíla. […]

Zucker im Tee: Tee ist oft schon gesüßt

Zucker im Tee: Tee ist oft schon gesüßt

Der Herbst rückt langsam in greifbare Nähe. Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber für mich gehört eine gute Tasse Tee zum Herbst.  Nachdem wir uns neulich Kaffee und Kaffeekapseln näher angeschaut haben, geht es heute um den Tee. Ich trinke sehr gerne […]

Alternativen zu Pommes: Kürbispommes

Alternativen zu Pommes: Kürbispommes

Außen cross und innen weich – so sollen sie sein, die Pommes. Wenn sie nur nicht so ungesund wären! So viele Kohlenhydrate, so viel Fett! Ich habe heute eine tolle Alternative zu Pommes: Kürbispommes! Ich liebe den Herbst mit seiner kulinarischen Vielfalt. Zum Glück findet […]

Kokosriegel selber machen: Dein eigenes Bounty

Kokosriegel selber machen: Dein eigenes Bounty

Seid ihr  Fans von Kokos? Ich total. Von mir aus könnte es jeden Tag Bountys geben, Bountyeis, Bountycreme oder Raffaellos. Aber lassen wir das.  In diesen Industrieprodukten befindet sich bekanntlich eine Menge von den Zusätzen, die wir besser nicht regelmäßig zu uns nehmen. Ich habe […]