Schlagwort: Zuckerblog

Zucker in Kaffeekapseln

  Kein Morgen ohne Kaffee. Das geht einfach nicht. Das fängt schon zu Hause an, setzt sich dann aber in der Redaktion fort. Journalisten wird nachgesagt, dass sie wahre Kaffeejunkies sind und leider kann ich dieses Klischee auch nicht ganz von der Hand weisen. Ich […]

Nicecream Rezept:  Veganes Eis ohne Zucker

Nicecream Rezept: Veganes Eis ohne Zucker

Ohhh! Ich hoffe der Sommer ist noch nicht vorbei. Falls man das einen richtigen Sommer nennen kann? Ich fühle mich eigentlich schon ein bisschen herbstlich. Aber aus Protest, habe ich heute ein Eis für euch. Weil das Kokoseis hier so gut ankam, gibt es heute […]

Kuchenrezept für zwei Personen: Zwetschgenkuchen

Kuchenrezept für zwei Personen: Zwetschgenkuchen

Hmmm … ich liebe frischen Pflaumenkuchen. In meiner süddeutschen Heimat nennt man ihn Zwetschgendatschi. Es hat eine Weile gedauert, bis ich alle Begrifflichkeiten für Pflaumenkuchen auf dem Schirm hatte. Mir ist jedenfalls auf Anhieb kein deutscher Kuchen eingefallen, der so viele verschiedene Namen trägt.  Aber […]

Wurst ohne Zucker: Gibt es die überhaupt?

Neulich hat mir die liebe Silke geschrieben und mich gefragt, wie es denn mit Zucker in Wurst und Fleisch aussieht. Ich bin kein Vegetarier und kein Veganer, esse in der Tat aber sehr wenig Wurst und wenig Fleisch. Die meiste Wurst schmeckt mir schlichtweg nicht […]

Raffaello Kugeln selber machen: So gehts!

Raffaello Kugeln selber machen: So gehts!

Mögt ihr Raffaellos? Ich liebe die kleinen schneeweißen Kugeln. Entweder pur oder als Torte. Da die Ferrero-Kugeln allerdings sehr viel Zucker und Kalorien enthalten, habe ich überlegt,  dass ich eigentlich auch Raffaello Kugeln selber machen kann. Es war gar nicht so einfach, ein zuckerfreies Rezept […]