Drucken

Kürbispommes

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 17 Minuten
Arbeitszeit 32 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 750 Gramm Hokkaido-Kürbis
  • 3 EL Olivenöl nativ
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Rosmarin

Anleitungen

  1. Den Kürbis waschen, unschöne Stellen aus der Schale stellen, halbieren, entkernen und in Pommesstreifen schneiden. Das Entkernen funktioniert am gründlichsten, wenn du einen Eßlöffel nimmst und ausschabst

  2. Alle Gewürze in einen Gefrierbeutel geben.


  3. Die Pommesstreifen kommen nun ebenfalls in den Gefrierbeutel. Beutel verschließen und dann ordentlich shaken. Das ist eine gute Methode, damit alle Pommesstreifen gleich mariniert werden.


  4. Danach die Pommes auf ein Backblech mit Backpapier legen und 15-17 Minuten auf oberer Schiene backen bis sie leicht braun sind.